Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

In den Berliner Gesprächen kommen Zeitzeugen zusammen, um über das „alte“ Berlin zu sprechen. Im ersten „Berliner Gespräch“ traf der aus Heidelberg stammende Bildhauer Peter Unsicker auf den DDR-Bürger Gerd Rücker. Das Gespräch fand in der Wall-StreetGallery statt, im Atelier Unsickers, der seit 1986 in der Zimmerstr. 12, vormals nur 5.75 Meter von der Vorderlandmauer entfernt, sein Atelier eingerichtet hatte.

Berliner Gespräche I ::: Datum: 27.06.2017 : 15.00 Uhr | Peter Unsicker - Gerd Rücker

Berliner Gespräche II :: Datum: 25.09.2017 : 15.99 Uhr | Peter Unsicker - Rainer Klemke